DanielaZimmermann

Sep 252012
 

Nah- und Fernwärmenetze müssen solide geplant, dokumentiert, akquisetechnisch erfasst und abgerechnet werden, um optimale Performance zu erzielen. Wenn Sie von Anfang an die Weichen richtig stellen, sichern Sie durch Optimierung der Investitions-, Wärmeverlust- und Betriebsführungskosten die Wirtschaftlichkeit Ihrer Geothermieanlage bzw. Ihres Biomasseheizkraftwerkes und des daran angeschlossenen Wärmenetzes.

Seien Sie auf unserem Praxisforum am 25.10.2012 in Tegernsee mit dabei und  finden Sie Antworten auf die folgenden Fragen:

>> Was sollte in den einzelnen Projektphasen beachtet werden, um die Wirtschaftlichkeit der Anlagen von Anfang an sicher zu stellen?

>> Mit welchen Tools und Softwaresystemen kann Durchgängigkeit im Lebenszyklus der Infrastrukturen (Planung – Akquise – Abrechnung) erzielt werden?

Das Praxisforum ist eine gemeinsame Veranstaltung der Firmen IB NEWS GmbH, netCADservice GmbH und der Somentec Software AG und für Sie kostenfrei.

Weiter Infos finden Sie hier: http://www.netcadservice.com/?Home:Aktuelles